Fachanwalt für Verkehrsrecht

Volker Weingran ist ADAC-Vertragsanwalt in Heinsberg

Rechtsgebiete

Arbeitsrecht
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Strafrecht
Verkehrsrecht
Versicherungsrecht

Kurzvita

Herr RA Volker Weingran wurde am 02.01.2007 als Rechtsanwalt zugelassen. Von Ende 2006 bis Ende 2008 arbeitete er bei der Anwaltssozietät ESSERS & BUCK. Von Ende 2008 bis Ende 2010 war Herr RA Volker Weingran Partner der Anwaltssozietät RIEHL & WEINGRAN. Von Ende 2010 bis Ende 2015 war er freier Mitarbeiter der Anwaltsgemeinschaft SCHNEIDER & DR. WILLMS. Seit Januar 2016 setzt Herr RA Volker Weingran seine anwaltliche Tätigkeit bei den WESTANWÄLTEN fort. Herr RA Volker Weingran ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Mietrecht und Immobilien sowie Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein. Seit Juni 2013 ist Herr RA Volker Weingran nicht nur Fachanwalt für Verkehrsrecht, sondern auch ADAC-Vertragsanwalt in Heinsberg (weingran.adac-vertragsanwalt.de). Von April 2014 bis Ende 2015 leitete er dort eine Zweigstelle der Anwaltsgemeinschaft SCHNEIDER & DR. WILLMS. Diese wird von den WESTANWÄLTEN unter der Leitung von Herrn RA Volker Weingran fortgeführt.

Seit 2015 verfasst Herr RA Volker Weingran für die „AUTOHAUS SchadenRecht“ (www.autohaus.de) und die „JurRadar“ der ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG (www.roland-rechtsschutz.de) Aufsätze zu verkehrsrechtlichen Themen. Seit 2016 ist er Anwaltsgutachter und Autor der Deubner Verlag GmbH & Co. KG (www.deubner-recht.de). In dem Werk „Die 100 typischen Mandate im Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht“ ist Herr RA Volker Weingran als Autor der Kapitel Geschwindigkeit, Rotlicht, Abstand, Halten und Parken und Ordnungswidrigkeiten im Ausland tätig. In dem Werk „Straßenverkehrsstrafrecht“ ist er als Autor der Kapitel „Verkehrssachen“ und „Verkehrsstrafrecht“ tätig.

Herr RA Volker Weingran ist nicht nur im Verkehrsrecht tätig. Daneben berät er den Vermieterforum Kreis Heinsberg e.V. (www.vkh.nrw), der sich zur Aufgabe gemacht hat, unter Ausschluss von Erwerbszwecken das private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum zu fördern und insoweit das Interesse seiner Mitglieder wahrzunehmen. Er hat namentlich die Aufgabe, seine Mitglieder über die Rechte und Pflichten des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentums zu unterrichten und sie bei der Wahrnehmung ihrer Interessen zu unterstützen. Hierdurch ist in Heinsberg eine von besonderer Erfahrung und Sachkunde geprägte Bearbeitung sämtlicher Fälle gewährleistet, die Fragen des Miet- und WEG-Rechts betreffen. Herr RA Volker Weingran ist erfolgreicher Absolvent des Fachanwaltslehrgangs Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Seit 2014 hält Herr RA Volker Weingran im Rahmen der Gründertrainings des Gründerzentrums der RWTH Aachen (www.gruenderzentrum.rwth-aachen.de) Vorträge zum Internetrecht.

Herr RA Weingran ist erfolgreicher Absolvent der Fachspezifischen Fremdsprachenausbildung (FFA) im anglo-amerikanischen Recht an der Universität Trier. Diese hat er mit einem mehrwöchigen Praktikum in einer mittelgroßen US-amerikanischen Kanzlei (www.dms-lawyer.com) ergänzt. Seitdem pflegt Herr RA Weingran die Kontakte zu unseren US-amerikanischen Kollegen. Speziell unsere englischsprachigen Mandanten werden von ihm betreut.

Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Neben den beruflichen Herausforderungen promoviert Herr RA Volker Weingran an der Universität Trier zu einem zivilrechtsgeschichtlichen Thema. Die Dissertation befindet sich in der Redaktionsphase.

Herr RA Volker Weingran ist Gründungsmitglied der WESTANWÄLTE erster Stunde.

Kontakt

E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herrn RA Volker Weingran erreichen Sie aber auch über seine Assistentin, Frau Diana Oberheiden:

+49 2452 924228-12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dokumente oder Bilder können Sie ihm per Whatsapp zusenden:
017686393660

Büro Heinsberg
Telefon +49 2452 924228-0

Zentralbüro Aachen
Telefon +49 241 990174-0

Herrn RA Volker Weingran finden Sie montags, mittwochs und freitags in unserem Büro in Heinsberg, dienstags und donnerstags in unserem Büro in Aachen und nach Vereinbarung in unserem Büro in Düren.

Unfallabrechnung korrekt?

Sie hatten einen Verkehrsunfall und fragen sich, ob Ihre Schadensersatzansprüche vollständig erfüllt wurden? Wir helfen Ihnen! Im Rahmen der Erstberatung, bieten wir Ihnen an, die Frage nach der Vollständigkeit kostenlos zu beantworten. Unser Fachanwalt für Verkehrsrecht, Herr RA Volker Weingran, prüft Ihre Unterlagen und rechnet für Sie nach.

Geben Sie einfach hier Ihre Daten ein.

Zum Seitenanfang